MitternachtSpezial

Willkommen auf dem Domplatz

"MitternachtSpezial", eine Neuinszenierung von Regisseur Harald Richter, die im Rahmen der Domstufenfestspiele die Zuschauer zu mitternächtlicher Zeit durch das Bühnenbild von "Carmina Burana" führt.

PREMIERE am 07.08. - AUSVERKAUFT

Erstmalig begegnen sich vier Protagonisten aus den bestehenden Inszenierungen: "Der Berg ruft", "Erfurter Sagen bei Nacht" und "Die Magd Marie" zu einem theatralischen Rendezvous auf den Erfurter Domstufen. Daraus entsteht ein Theaterstück über den Erfurter Domberg im Bühnenbild von "Carmina Burana", dem DomStufen-Festspielstück 2009.

 

Um 23:00 Uhr, wenn sich die Zuschauerbühne geleert hat, wenn die Musiker und Sänger der "Carmina Burana" nach Hause gegangen sind, wenn die Scheinwerfer heruntergefahren wurden, dann geht irgendwo wieder ein Licht an, dann erscheinen die Vier und laden zu einer guten Stunde vormitternächtlichen Theaters ein.


Es spielen: Christiane Weidringer, Annette Seibt, Susanne Peschel und Klaus Tkacz.

Zurück