"Die Zauberflöte - Sternstunde einer Souffleuse"

Die Souffleuse ist zurück und verzaubert ...

Mozarts Zauberflöte in den Händen einer unerfahrenen Souffleuse!? Sie tritt auf, bereitet alles für den großen Opernabend vor, doch die Leiterin des Theaters, Frau Gerlinde Salieri, kommt nicht. Was tun? Nun gilt es, die Vorstellung zu retten und die Souffleuse hat auch schon einen Plan. Scheinbar schüchtern, tritt sie aus dem Schatten ins Rampenlicht und präsentiert ihre Zauberflöte: verspielt, dramatisch und unwiderstehlich menschlich. Ein Abend voller Emotionen, überraschender Wendungen und natürlich Mozarts grandioser Musik. (DAUER: 80 min + Pause)

SPIEL: Christiane Weidringer
REGIE: Harald Richter
 
Veranstaltungsort ist der Innenhof des Naturkundemuseum.
 

Zurück