Der Duft von Paris

Chansons und Geschichten um die schönste Sache der Welt

Mit Hilfe eines magischen Pulvers bringt ein französischer Käseverkäufer zwei Liebende zusammen…

Colombine brennt mit Harlekin durch…

Ein französischer Bäcker erfindet die „Madeleines“…

Ein singender Cellist und zwei musizierende Puppenspieler gestalten diesen poetischen Abend. Theatrale Miniaturen und amüsante Lieder bringen den Duft von Paris nach Erfurt.

 

Christiane Weidringer, Frank Schenke und Christoph Schenker

A U S V E R K A U F T

Nur am 7. März 2020 um 19 Uhr im Haus Dacheröden in Erfurt, Anger 37

 

Zurück