"Der Berg ruft!"

Erfahren Sie, wie der Petersberg und die Stadt Erfurt entstanden sind.

Die drei Hüterinnen der Zeit greifen beherzt hinein in die Tiefen der Erinnerungen. Dabei fördern sie Unglaubliches zu Tage. Erfahren Sie, wie ein grausamer Fluch sich wiederholt über Erfurt entlud, wie Napoleon auf der Zitadelle seine schwärzeste Nacht überlebte und auf welch wundersame Weise Erfurt schließlich aufblüht.

Spiel: Christiane Weidringer und Annette Seibt

Regie: Harald Richter

2. Juli 2021 - 18 Uhr auf dem Petersberg in der Peterskirche - Eintritt über BUGA-Ticket frei

 

Zurück