Nächste PREMIERE

Geizige Weihnacht

tl_files/Theatersommer/Geizige Weihnacht/Geizige Weihnacht.JPG

Der Geizhals Ebenezer Scrooge wird in der Weihnachtsnacht von drei Geistern heimgesucht, die ihn mit den Folgen seines hartherzigen Handelns konfrontieren.
Nutzt er diese Chance um sich zu ändern?
Ein vergnüglich-tiefsinniger Theaterabend mit Schauspiel, Figurentheater und stimmungsvollen Weihnachtsliedern aus England.

Spiel:
Christiane Weidringer
Harald Richter

Regie:
Harald Richter

Musik:
K.C. Kaufmann

Ausstattung:
Matthias Hänsel




Zurück