Danke, danke ...

Abbau der "Himmelspforte" abgeschlossen



Als Anfang Oktober die "Himmelspforte" bezogen werden konnte, kamen noch fünf Kinderstücke zum Repertoire hinzu, welches in 2009 die stattliche Anzahl von insgesamt 19 Stücken aufwies. Diese sahen 25.000 Besucher in über 400 Vorstellungen (wovon ca. 5.000 Zuschauer auf 90 Gastspiele entfallen). Eine Bilanz, die sich sehen lassen kann, zumal die Künstlergruppe über keine freistaatliche Förderung verfügt.

 

Zurück