Herzlich willkommen beim Erfurter Theater ... Sommer !

Liebe Theaterfreunde!
Dies ist die Homepage des Vereins

"Erfurter Theatersommer e.V."

Wir unterstützen die künstlerische Arbeit der folgenden Künstler und Theater Schaffenden:

(Bitte klicken Sie für Details zu den Künstlern auf die Fotos)
  • Dummy
  • Christiane Weidringer
  • Annette Seibt
  • Susanne Peschel
  • Klaus Michael Tkacz
  • Harald Richter

Christiane Weidringer

Firma: Figurentheater Weidringer

E-Mail:
Webseite: www.weidringer.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Schlamassel, Daumesdick, Geizige Weihnacht, Die Odyssee, „Pieps!“ Tiergeschichten, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Till Eulenspiegel, Don Quichotte, Der Berg ruft!, Die Regentrude, Ärger auf Walhall, Parzival, Die neue Melusine, Peronnik, Tischlein deck dich, 5 im Handschuh

Christiane Weidringer

Firma: Figurentheater Weidringer

E-Mail:
Webseite: www.weidringer.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Schlamassel, Daumesdick, Geizige Weihnacht, Die Odyssee, „Pieps!“ Tiergeschichten, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Till Eulenspiegel, Don Quichotte, Der Berg ruft!, Die Regentrude, Ärger auf Walhall, Parzival, Die neue Melusine, Peronnik, Tischlein deck dich, 5 im Handschuh

Annette Seibt

Firma: Frau Seibt

E-Mail:
Webseite: www.frau-seibt.de
Telefon/Fax: 01 77-39 42 500

Stücke:Faust für Einsteiger, Adam und Eva, Schnapsidee, Luther läuft, Gloriosa, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Humpelwerk und Puppensünden, Der Berg ruft!, Die gesamte Weihnachtsgeschichte, Heilige Anna hilf!, Mein lieber Herr Katharina, Die Legende vom Brautbett

Susanne Peschel

Firma: Theaterfirma

E-Mail:
Webseite: www.theaterfirma.de
Telefon/Fax: 03 62 03-73 574

Stücke:Schöner Paaren, Aschenputtel, Der Wolf und die sieben Geißlein, Die Muse zu Erfurt, Der kleine Engel, DomSpezial, "Schneider, Kuh und Bärenkind", Die Magd Marie, Vorhang auf für Gundula Labisch, Crazy Glue Crew, Valerie Valera, "Ein Haus ein Tisch ein Stuhl, eine Bärengeschichte"

Klaus Michael Tkacz

Firma: Theaterfirma

E-Mail:
Webseite: www.theaterfirma.de
Telefon/Fax: 03 62 03-73 574

Stücke:Von Erfurter Schätzen und Schätzchen, Casanova, Die Odyssee, Tatort Erfurt, DomSpezial, "Ein Haus, ein Tisch, ein Stuhl, ein Bärengeschichte", Don Quichotte, Sagen unter und über Erfurt, Erfurter Sagen bei Nacht, Ärger auf Walhall, Parzival, Crazy Glue Crew, Das Märchen von Goethe, Zirkusgeschichten, Der Trommler

Harald Richter

Firma: Regiestudio Richter

Webseite: www.richter-regie.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Geizige Weihnacht

Ihre Meinungen, Anregungen oder Glückwünsche schreiben Sie bitte in unser
Gästebuch.
Vielen Dank!

Der Vorstand

+ NEUIGKEITEN + AKTUELLES +

"Schneeflöckchen"

von Norbert Schröer

Drei zauberhafte Wintergeschichten für Zuschauer ab 3 Jahren

Drei kleine Schneeflöckchen sitzen auf ihrer Wolke und warten ungeduldig darauf, endlich hinunter auf die Erde zu wirbeln und Abenteuer zu erleben… Drei zauberhafte Wintergeschichten nach einer Idee von Hedwig Haberkern für Zuschauer ab 3 Jahren.

Nächste Aufführungen im Februar. (Dauer: 45 min) Spielorte bitte dem Spielplan entnehmen.

Spiel: Christiane Weidringer

Regie: Harald Richter

von Norbert Schröer

Casanova

Ein Abend der Sinnlichkeit.
Erleben Sie Casanova.
Fliehen Sie mit ihm aus den düsteren Bleikammern der Inquisition hinauf in die königlichen Betten Europas. Erleben Sie dieses sinnreiche Theatererlebnis mit überraschenden Verwandlungen und humorvoll-frechen Szenen.

Spiel: Klaus Tkacz

Ab dem 27.12.2019 in der "Himmelspforte" Marktstr. 6 in Erfurt 

Bitte die Karten für Silvester im Vorverkauf erwerben. Abendkasse kann nicht garantiert werden.

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

"Geizige Weihnacht"

Der Geizhals Ebenezer Scrooge begegnet in der Weihnachtsnacht drei Geistern und erfährt sein persönliches Weihnachtswunder. Sie konfrontieren ihn mit den Folgen seines hartherzigen Handelns. Nutzt er diese Chance, um sich zu ändern?      

In der „Geizigen Weihnacht“ spielen, singen und musizieren Christiane Weidringer und Harald Richter dieses berühmte „Weihnachtslied in Prosa“.

Ein vergnüglich-tiefsinniger Theaterabend mit Schauspiel, Figurentheater und stimmungsvollen Weihnachtsliedern aus England.

TerminAm 14. Dezember 2019, 19 Uhr im Haus Dacheröden - Erfurt - Angerbrunnen

(Dauer: 90 min + Pause) Nutzen Sie den Vorverkauf! Karten an der Abendkasse können nicht garantiert werden.   

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

"Die gesamte Weihnachtsgeschichte"

Der Verein zur Bewahrung und Erhaltung der rechten weihnachtlichen Stimmung e. V. nimmt sich wieder der Verbreitung der biblischen Weihnachtsgeschichte an. Es sind zwar noch immer nur sehr wenige Mitglieder, aber diese geben alles, um den Zuschauern bei der Vorbereitung auf Weihnachten behilflich zu sein. Und wenn die Kapazität der beiden Erzähler nicht ausreicht, dann hilft ein Engel, der auch noch Akkordeon spielen kann. Und so wird alles gut… komisch und berührend.

(Dauer: 75 min)

 

In der Michaeliskirche zu Erfurt, Michaelisstraße Ecke Allerheiligenstraße

 

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

Die Weihnachtsgans Auguste heiß und fettig

Das Schicksal der sprechenden Gans wird für Herrn und Frau Löwenhaupt zur Zerreißprobe. Es entspinnt sich ein vergnügliches Ringen. Dabei werden von beiden sämtliche Register gezogen.

Alles nimmt schon mysteriöse Formen an, bis endlich das Weihnachts- Wunder geschieht . . .

Spiel: Susanne Peschel, Ronald Mernitz

Dauer: 90 min (mit Pause)

Spielort:    Erfurt, Marktstraße 6 (ehem. Pestalozzischule)                                     

                 Saal: "Himmelspforte"

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

PREMIERE - Fabelhafte Weihnachten

Ist dieses Stück nun fabelhaft, weil wunderschöne Weihnachtsgeschichten erzählt werden oder weil es um Fabeln geht?

Sie werden es erfahren. Wenn Sie Glück haben geht es um Beides! Fest steht, dass die Dinge auf unterhaltsame Weise gleichzeitig dargebracht und gezeichnet werden. Sie können also hören und sehen und inne halten und schmunzeln. Und das ist doch schon eine ganze Menge. Lassen Sie sich überraschen! Schließlich ist bald Weihnachten…

Collegium Maius (Keller) - Michaelisstraße 39 in Erfurt (Dauer: 50 min)

Spiel: Annette Seibt und Coco Ruch

Regie: Harald Richter

Weiterlesen …