Herzlich willkommen beim Erfurter Theatersommer !

Liebe Theaterfreunde!
Dies ist die Homepage des Vereins

"Erfurter Theatersommer e.V."

Wir unterstützen die künstlerische Arbeit der folgenden Künstler und Theater Schaffenden:

(Bitte klicken Sie für Details zu den Künstlern auf die Fotos)
  • Dummy
  • Christiane Weidringer
  • Annette Seibt
  • Susanne Peschel
  • Klaus Michael Tkacz
  • Harald Richter

Christiane Weidringer

Firma: Figurentheater Weidringer

E-Mail:
Webseite: www.weidringer.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Schlamassel, Daumesdick, Geizige Weihnacht, Die Odyssee, „Pieps!“ Tiergeschichten, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Till Eulenspiegel, Don Quichotte, Der Berg ruft!, Die Regentrude, Ärger auf Walhall, Parzival, Die neue Melusine, Peronnik, Tischlein deck dich, 5 im Handschuh

Christiane Weidringer

Firma: Figurentheater Weidringer

E-Mail:
Webseite: www.weidringer.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Schlamassel, Daumesdick, Geizige Weihnacht, Die Odyssee, „Pieps!“ Tiergeschichten, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Till Eulenspiegel, Don Quichotte, Der Berg ruft!, Die Regentrude, Ärger auf Walhall, Parzival, Die neue Melusine, Peronnik, Tischlein deck dich, 5 im Handschuh

Annette Seibt

Firma: Frau Seibt

E-Mail:
Webseite: www.frau-seibt.de
Telefon/Fax: 01 77-39 42 500

Stücke:Faust für Einsteiger, Adam und Eva, Schnapsidee, Luther läuft, Gloriosa, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Humpelwerk und Puppensünden, Der Berg ruft!, Die gesamte Weihnachtsgeschichte, Heilige Anna hilf!, Mein lieber Herr Katharina, Die Legende vom Brautbett

Susanne Peschel

Firma: Theaterfirma

E-Mail:
Webseite: www.theaterfirma.de
Telefon/Fax: 03 62 03-73 574

Stücke:Schöner Paaren, Aschenputtel, Der Wolf und die sieben Geißlein, Die Muse zu Erfurt, Der kleine Engel, DomSpezial, "Schneider, Kuh und Bärenkind", Die Magd Marie, Vorhang auf für Gundula Labisch, Crazy Glue Crew, Valerie Valera, "Ein Haus ein Tisch ein Stuhl, eine Bärengeschichte"

Klaus Michael Tkacz

Firma: Theaterfirma

E-Mail:
Webseite: www.theaterfirma.de
Telefon/Fax: 03 62 03-73 574

Stücke:Von Erfurter Schätzen und Schätzchen, Casanova, Die Odyssee, Tatort Erfurt, DomSpezial, "Ein Haus, ein Tisch, ein Stuhl, ein Bärengeschichte", Don Quichotte, Sagen unter und über Erfurt, Erfurter Sagen bei Nacht, Ärger auf Walhall, Parzival, Crazy Glue Crew, Das Märchen von Goethe, Zirkusgeschichten, Der Trommler

Harald Richter

Firma: Regiestudio Richter

Webseite: www.richter-regie.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Geizige Weihnacht

+++ NEUIGKEITEN +++ AKTUELLES +++

Nibelungen

von Norbert Schröer

SEX and CRIME

Der Schatz der Nibelungen ist bis heute verschollen, elf Wagenladungen voll Gold und Geschmeide. Zwei passionierte Schatzsucher stürzen sich noch einmal in die Geschichte, sie erwecken Sigfried und Hagen zum Leben und die Verwicklungen um Liebe und Betrug nehmen Ihren Lauf.
Das Sommerstück 2021 des Erfurter Theatersommers - OPEN AIR im Innenhof des Angermuseums.


Spiel: Klaus Tkacz  und  Stefan Wey

Regie: Harald Richter

ab 16. Juli 2021 - 20:30 Uhr im Innenhof des Angermuseums Erfurt

schnuppern? ":    https://youtu.be/5-oCIQ3OOsA
                                            https://youtu.be/opaq8htaOag

von Norbert Schröer

"Von Rosen und anderen Wundern"

Nicht nur Schmetterlinge und Nachtigallen lieben die Rose, sondern auch wir Menschen. Wie herrlich ist die Pracht der ersten Blüte im Frühjahr und wie ergreifend der morbide Charme der letzten Rose im Herbst.

In diesem Spannungsbogen entfalten die Geschichten und Lieder ihre Magie; ob im "Rosenwunder" der heiligen Elisabeth oder in der Läuterung einer allzu strengen Königin...

Ein lohnender Spaziergang durch eine mystische Welt voller Bilder, Klänge und Lebensweisheiten. Eine Offenbarung für Auge, Ohr und Herz.

Spiel: Christiane Weidringer

Regie: Harald Richter

Nächste Vorstellung am 10. Juli 2021 um 20:30 Uhr im Naturkundemuseum Erfurt
weitere Vorstellungen lt. Spielplan
 
Am 14. Juli 2021 um 20:00 Uhr auf der Ilm-Insel in Tiefurt-Hauptstr. 14 (bei Weimar)

 

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

Wo Licht ist, ist auch Schatten

"Erfurt in Licht und Schatten" - Bewegendes Schattentheater zur Stadtgeschichte

 

Vom "Blauen Gold" über "Luther" bis zum "0815" - Eine unterhaltsame Zeitreise, die mit beeindruckenden Schattentheaterszenen 1200 Jahre Erfurt humorvoll beleuchtet. Dabei werden nicht nur Licht- und Schattenseiten Erfurts enthüllt, sondern auch die kuriosesten Begebenheiten witzig dargebracht. Ein Abriss der Stadtgeschichte in Bildern und Geschichten, die bewegen.

 

Spiel: Susanne Peschel

(Dauer: 70 min)

 

In der Barfüßerruine -  Annenkapelle, Erfurt

Termine lt. Spielplan

 

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

"Der Berg ruft!"

Die drei Hüterinnen der Zeit greifen beherzt hinein in die Tiefen der Erinnerungen. Dabei fördern sie Unglaubliches zu Tage. Erfahren Sie, wie ein grausamer Fluch sich wiederholt über Erfurt entlud, wie Napoleon auf der Zitadelle seine schwärzeste Nacht überlebte und auf welch wundersame Weise Erfurt schließlich aufblüht.

Spiel: Christiane Weidringer und Annette Seibt

Regie: Harald Richter

2. Juli 2021 - 18 Uhr auf dem Petersberg in der Peterskirche - Eintritt über BUGA-Ticket frei

 

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

Die Zauberflöte

Mozarts Zauberflöte in den Händen einer unerfahrenen Souffleuse!? Sie tritt auf, bereitet alles für den großen Opernabend vor, doch die Leiterin des Theaters, Frau Gerlinde Salieri, kommt nicht. Was tun? Nun gilt es, die Vorstellung zu retten und die Souffleuse hat auch schon einen Plan. Scheinbar schüchtern, tritt sie aus dem Schatten ins Rampenlicht und präsentiert ihre Zauberflöte: verspielt, dramatisch und unwiderstehlich menschlich.

Ein Abend voller Emotionen, überraschender Wendungen und natürlich Mozarts grandioser Musik.

 

SPIEL: Christiane Weidringer

REGIE: Harald Richter

 

Nur am 25. Juni um 15 Uhr in der StudioBox Theater Erfurt

- Eintritt über BUGA-Ticket frei -

 

DAUER: 80 min + Pause

 

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

Kurz geht an den Start - Sagenhaft

Herbert Kurz (der kauzig-geniale Erfinder) bringt die Gemäuer Erfurts nicht nur zum Plaudern, nein, er entlockt ihnen sogar Gestalten, die vor Ihren Augen sichtbar werden. Dabei verführt er Sie in die geheimnisvollsten Geschichten und verschiedene Baudenkmäler, wie ein riesiges Kellerlabyrinth oder in den Dachstuhl des größten original erhaltenen mittelalterlichen Kornspeichers Deutschlands. Erleben Sie „Eine Geistermesse“, die „Heilige Elisabeth“ und vieles mehr, live!!!

Spiel: Klaus Tkacz

Erste Vorstellung am 9. Juni 2021, um 20.30 Uhr, Treffpunkt: Tourist-Information am Benediktsplatz
Dann weiter nach Spielplan

 

Weiterlesen …