Herzlich willkommen beim Erfurter Theatersommer !

Liebe Theaterfreunde!
Dies ist die Homepage des Vereins

"Erfurter Theatersommer e.V."

Wir unterstützen die künstlerische Arbeit der folgenden Künstler und Theater Schaffenden:

(Bitte klicken Sie für Details zu den Künstlern auf die Fotos)
  • Dummy
  • Christiane Weidringer
  • Annette Seibt
  • Susanne Peschel
  • Klaus Michael Tkacz
  • Harald Richter

Christiane Weidringer

Firma: Figurentheater Weidringer

E-Mail:
Webseite: www.weidringer.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Schlamassel, Daumesdick, Geizige Weihnacht, Die Odyssee, „Pieps!“ Tiergeschichten, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Till Eulenspiegel, Don Quichotte, Der Berg ruft!, Die Regentrude, Ärger auf Walhall, Parzival, Die neue Melusine, Peronnik, Tischlein deck dich, 5 im Handschuh

Christiane Weidringer

Firma: Figurentheater Weidringer

E-Mail:
Webseite: www.weidringer.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Schlamassel, Daumesdick, Geizige Weihnacht, Die Odyssee, „Pieps!“ Tiergeschichten, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Till Eulenspiegel, Don Quichotte, Der Berg ruft!, Die Regentrude, Ärger auf Walhall, Parzival, Die neue Melusine, Peronnik, Tischlein deck dich, 5 im Handschuh

Annette Seibt

Firma: Frau Seibt

E-Mail:
Webseite: www.frau-seibt.de
Telefon/Fax: 01 77-39 42 500

Stücke:Faust für Einsteiger, Adam und Eva, Schnapsidee, Luther läuft, Gloriosa, ... und ewig lockt der Berg!, DomSpezial, Humpelwerk und Puppensünden, Der Berg ruft!, Die gesamte Weihnachtsgeschichte, Heilige Anna hilf!, Mein lieber Herr Katharina, Die Legende vom Brautbett

Susanne Peschel

Firma: Theaterfirma

E-Mail:
Webseite: www.theaterfirma.de
Telefon/Fax: 03 62 03-73 574

Stücke:Schöner Paaren, Aschenputtel, Der Wolf und die sieben Geißlein, Die Muse zu Erfurt, Der kleine Engel, DomSpezial, "Schneider, Kuh und Bärenkind", Die Magd Marie, Vorhang auf für Gundula Labisch, Crazy Glue Crew, Valerie Valera, "Ein Haus ein Tisch ein Stuhl, eine Bärengeschichte"

Klaus Michael Tkacz

Firma: Theaterfirma

E-Mail:
Webseite: www.theaterfirma.de
Telefon/Fax: 03 62 03-73 574

Stücke:Von Erfurter Schätzen und Schätzchen, Casanova, Die Odyssee, Tatort Erfurt, DomSpezial, "Ein Haus, ein Tisch, ein Stuhl, ein Bärengeschichte", Don Quichotte, Sagen unter und über Erfurt, Erfurter Sagen bei Nacht, Ärger auf Walhall, Parzival, Crazy Glue Crew, Das Märchen von Goethe, Zirkusgeschichten, Der Trommler

Harald Richter

Firma: Regiestudio Richter

Webseite: www.richter-regie.de
Telefon/Fax: 03 61-21 11 640

Stücke:Wenn die Götter Schatten werfen, Geizige Weihnacht

+++ NEUIGKEITEN +++ AKTUELLES +++

Wir haben einen Plan...

von Norbert Schröer

... WIR SPIELEN WIEDER - Es gilt der Spielplan. Hereinspaziert und kommen Sie auf gute Gedanken.

Liebe Theaterfreunde,

seit dem 21. MAI spielen wir wieder laut Spielplan. Wir würden uns freuen, Sie wieder nach der länger verordneten Winterpause bei uns als Gäste begrüßen zu dürfen.

Sagen Sie es bitte weiter. Vielen Dank nochmals an Alle, die uns in der letzten Zeit moralisch und finanziell unterstützt haben.

Sichern Sie sich schon die Karten für die nächste Premiere am 3. Juli - "Nibelungen - SEX and CRIME"

von Norbert Schröer

Jetzt reicht es - Herbert Kurz deckt schonungslos auf

Der kauzig-geniale Erfinder Herbert Kurz bringt die alten Gemäuer Erfurts zum Plaudern. Er schaltet sozusagen „live“ in die Höhepunkte des reichen Erfurter Sagenschatzes. Mit brillanter Erzählkunst und furiosem Spiel blühen die Geschichten zu neuem Leben auf. Der abenteuerliche Spaziergang führt zu Originalschauplätzen entlang der Gera, durch enge mittelalterliche Gassen, und endet schließlich in einem bezaubernden Garten bei Wein und Fackelschein. Ein einzigartiges Angebot, das Informationen zur Stadt, Erleben von mittelalterlichem Flair und unterhaltsames Theater auf sinnliche Weise verbindet. (Dauer: 90 min) - Spiel: Klaus Tkacz

Termine:

21. / 22. / 23. / 29. / 30. Mai, jeweils 20.30 Uhr.                 

5. / 6.  Juni, jeweils 20.30 Uhr.

Treffpunkt ist die Tourist-Information am Benediktsplatz. 

- Karten gibt es bei der Tourist-Info am Benediktsplatz (Tel. 0361 66 40 100),
- Karten GANZ KURZFRISTIG und SCHNELL auch über unser Info-Telefon 0177 5 98 62 60 
- Reservierungen auch über das Info-Telefon möglich,
- sowie an der Kasse zu Veranstaltungsbeginn.
 
 
 
 

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

D A N K E

Liebe Theaterfreunde, das Bild wurde letztes Jahr aufgenommen. Da war unsere kleine Theaterwelt noch in Ordnung.

Alle geplanten Spieltermine ab März und alle Gastspiele sind nun ausgefallen. Die Künstler und ihre Familien müssen vorerst von ihren Ersparnissen leben. Die Aktion "Erfurt hilft Erfurt" hat auch uns nicht vergessen und es sind verschiedene Spenden bei uns eingegangen. Wir sind ehrlich gerührt. Im Namen des Vorstands unseres Verein danke ich allen Freunden der Kunst recht herzlich für diese Unterstützung und gezeigte Solidarität.

Sobald die Möglichkeit besteht, wird der Spielbetrieb aufgenommen. Wir würden uns dann sehr freuen, wenn wir sie zahlreich zu unseren Veranstaltungen wieder begrüßen dürfen.

Bis dahin bleiben sie gesund und sind sie gespannt auf die diesjährigen Premieren. 

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

Kurz deckt auf...

Folgen Sie dem kauzigen Erfinder Herbert Kurz auf seiner geheimnisvollen Tour durch Erfurt. Auf dem beliebten und amüsanten Sagenspaziergang „Sagen unter und über Erfurt“ bringt er die Gemäuer Erfurts zum Plaudern und entlockt ihnen Gestalten, die vor den Augen des Publikums sichtbar werden. Der fantastische Erfinder entführt das Publikum in die mysteriösesten Geschichten und verborgensten Winkel unter und über Erfurt. „Eine Geistermesse“, die „Heilige Elisabeth“ und vieles mehr gilt es zu erleben.

Der Spaziergang führt in drei Baudenkmäler; die Räumlichkeiten sind beheizt, außer einer – dort jedoch gibt es Decken. (Dauer: 120 min)

 

Spiel: Klaus Tkacz                                     Demnächst

Weiterlesen …

von Norbert Schröer

Der Duft von Paris

Mit Hilfe eines magischen Pulvers bringt ein französischer Käseverkäufer zwei Liebende zusammen…

Colombine brennt mit Harlekin durch…

Ein französischer Bäcker erfindet die „Madeleines“…

Ein singender Cellist und zwei musizierende Puppenspieler gestalten diesen poetischen Abend. Theatrale Miniaturen und amüsante Lieder bringen den Duft von Paris nach Erfurt.

 

Christiane Weidringer, Frank Schenke und Christoph Schenker

A U S V E R K A U F T

Nur am 7. März 2020 um 19 Uhr im Haus Dacheröden in Erfurt, Anger 37

 

Weiterlesen …